Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Würde für Kinder - Hilfe für extrem arme Kinder und Straßenkinder in Entwicklungsländern e.V. hat sich der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) angeschlossen. Damit verpflichten wir uns freiwillig zur Einhaltung der Transparenz-Standards, welche das Aktionsbündnis ITZ erarbeitet hat.

Hier erfahren Sie mehr über die Initiative Transparente Zivilgesellschaft

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

5. Tätigkeitsbericht

6. Personalstruktur

7. Angaben zur Mittelherkunft

8. Angaben zur Mittelverwendung

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

10. Zahlungen, die mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets ausmachen

Wir bestätigen, dass die Organe, welche für unsere Organisation bindende Entscheidungen zu treffen haben, regelmäßig tagen und dass die Sitzungen protokolliert werden (Mitgliederversammlung 2015). Anfragen an unsere Organisation werden in angemessener Frist beantwortet. Die Jahresrechnung wird namentlich durch einen Entscheidungsträger unserer Organisation abgezeichnet.